Jungen

Jungen

 

Auch Jungen erleben sexuelle Gewalt und genauso wie Mädchen benötigen sie Hilfe, um den Missbrauch zu beenden und sich Hilfe zu holen.

 

Als Beratungsstelle für Mädchen und Frauen kann Wildwasser Würzburg e. V. kein Beratungs– oder Therapieangebot für Jungen machen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind.

 

Jungen, die diese Seite lesen, werden auch auf der Seite Tipps für Kids angesprochen. Dort kannst du erfahren, was du tun kannst um dich zu wehren. Wir beschreiben auch, welche Last manche Geheimnisse sein können und dass du dir dann Hilfe holen kannst.

 

 

Und wo geht das in Würzburg?

Hierhin kannst du dich wenden, wenn du sexuelle Gewalt erlebt hast oder noch erleben musst:

Psychologischer Beratungsdienst der Stadt Würzburg

Beratungsstellen

Römerstraße 1, Heuchelhof 
Telefon: 0931 68422

Ostpreußenstraße 14, Lindleinsmühle 
Telefon: 0931 283335

 

ProFamilia Würzburg e. V.

Semmelstraße 6 
97070 Würzburg 
Telefon: 0931 460650
e-mail: wuerzburg@profamilia.de
Internet: www.wuerzburg.de/profamilia 

 

Du kannst dort einen Termin ausmachen und zu jemandem gehen, mit dem du sprechen kannst. Bei der ProFamilia kannst du auch mailen, wenn dir das erst ein mal lieber ist. Dabei ist es wichtig, dass du darauf achtest, dass du deine mails schützt! Auch den Papierkorb zu löschen, ist wichtig.

Männer

Männer, die von sexueller Gewalt betroffen sind und in einer Selbsthilfegruppe arbeiten möchten, können sich an folgende Adresse wenden:

 

www.wuerzburg.de/selbsthilfe

 

Sie erfahren dort über eventuell bereits bestehende Selbsthilfegruppen oder erhalten Unterstützung dabei, eine Gruppe zu gründen, wenn Sie das möchten.

 

Jugendliche oder erwachsene Täter wenden sich an: ProFamilia Würzburg e. V. Telefon: 0 931 - 46 06 50