Vorgehen bei Verdacht auf sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Am 17.10.2018 stellte die Berufsgruppe bereits das zweiter Jahr in Folge eine ausführliche Broschüre zum Thema „Vorgehen bei Verdacht auf sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen“ vor.

Elisabeth Kirchner von Wildwasser Würzburg e.V. hielt in diesem Zusammenhang einen Vortrag zum Thema "Sexuelle Gewalt: Äußere Anzeichen und inneres Erleben".

Zudem hat die Berufgruppe gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen Würzburg ein Vorgehen bei Verdacht auf sexuelle Gewalt erarbeitet. Diese Empfehlung richtet sich vor allem an Fachkräfte in pädagogischen, psychosozialen und medizinischen Arbeitsfeldern. Das Dokument steht Ihnen hier als PDF zur Verfügung oder kann gegen eine Spende von 6€ erworben werden.

Zurück