Herzlich Willkommen auf Wildwasser Würzburg e. V.

Aktuelles

Angeleitete Frauengruppe ab September 2015

Wir möchten mit dieser Gruppe Frauen ansprechen, die in ihrer Kindheit und/oder Jugend sexuelle Gewalt erlebt haben, um in einer kleinen Gruppe weitere achtsame Schritte auf dem Weg der inneren Stabilität gehen zu wollen.

 

Nähere Informationen am Telefon oder in einem Vorgespräch. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Weiterlesen …

„Du sammelst meine Tränen in deinen Krug!“ - Ein Klage- und Mutmachgottesdienst für Betroffene und mit Betroffenen von sexuellem Missbrauch

Ein Team um Regionalbischöfin Gisela Bornowski, Pfarrerin Silke Wolfrum und die Telefonseelsorge Würzburg, unterstützt von Wildwasser Würzburg e.V.,  gestalten diesen Gottesdienst am Samstag, dem 16. Mai 2015, in St, Stephan. Beginn ist um 18.00 Uhr, nach dem Entenrennen.


Wir freuen uns über viele BesucherInnen.

Weiterlesen …

14. Wildwasser Entenrennen

Tausender kleiner Gummi-Enten schwimmen am 16. Mai ab 15 Uhr ab der Alten Mainbrücke den Main hinunter!

 

Mehr Informationen zu unserer Veranstaltung unter 

www.wildwasser-entenrennen.de

Weiterlesen …

Benefizkonzert der SPD Höchberg erbrachte 500 Euro für Wildwasser Würzburg e. V.

Einen beschwingten Abend verbrachten rund 150 begeisterte Gäste mit „Beatles- - Songs and Story“. Das Benefizkonzert mit der „Refreshed Orchestra“-Stadtkapelle Seligenstadt wurde mit viel ehrenamtlichen Engagement in die Höchberger TG Halle gebracht. Das Engagement wurde mit toller Stimmung belohnt und bewirkte zusätzlich noch einen wichtigen Beitrag gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen. Über den Erlös freuten sich die Bürgerstiftung Höchberg, vertreten durch Bürgermeister  Peter Stichler und Wildwasser Würzburg e. V. Renate Schüßlbauer nahm die Spende dankend von den Vorstandsmitgliedern Herrn Wolfgang Knorr und Frau Petra Baunach entgegen.

Weiterlesen …

„Von den Beinen zu kurz“ – Stadttheater Mainfranken Würzburg

„Von den Beinen zu kurz“ – Stadttheater Mainfranken Würzburg zeigt beeindruckendes Stück von Katja Brunner. Am 11. März wird nach der Aufführung ein Podiumsgespräch stattfinden, an dem für Wildwasser Würzburg e. V. Diplom Psychologin Elisabeth Kirchner aus ihrer langjährigen Erfahrung mit betroffenen Frauen Fragen beantworten wird. Außerdem werden Regisseurin Katka Schroth, Schauspielerin Petra Hartung und Christine Schoch von der sozialtherapeutischen Abteilung für Sexualstraftäter auf dem Podium sein.

 

Mehr Informationen (externer Link)

Pressemitteilung (PDF)

Weiterlesen …

Netzwerk Kindergarten

Netzwerk Kindergarten 2015

Das Präventionsprojekt für ErzieherInnen, Eltern und Kinder startet wieder im März 2015. Wir nehmen ab sofort Anmeldungen entgegen und freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Weiterlesen …