Sexueller Missbrauch macht sprachlos

Aktuelles

Crossfit Würzburg organisiert Spenden-Wettkampf zugunsten von Wildwasser Würzburg e.V.

Frauenpower – Die Gewichtheber-Damen vom Crossfit-Würzburg haben am 22.12.17 einen Spenden-Wettkampf gemacht. Für jedes gehobene Kilo wurden sie dabei von Wagner Sicherheitstechnik GmbH, besichern Online GmbH und der Röntgenapotheke Würzburg gesponsert. Der Erlös von 900 Euro ging an Wildwasser Würzburg e.V.
Wir freuen uns sehr über die Aktion und bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

Weiterlesen …

Spendenübergabe der FH Würzburg Schweinfurt

Mehrere engagierte Studentinnen der Sozialen Arbeit der FH Würzburg Schweinfurt verkauften an einem kalten Adventabend auf der Alten Mainbrücke Glühwein für einen guten Zweck. Das stolze Ergebnis der Aktion, deren Erlös heuer für Wildwasser Würzburg e.V. bestimmt war, präsentierten sie in der Beratungsstelle. Die jungen Frauen überreichten einen Scheck in Höhe von € 800.- und informierten sich bei der Gelegenheit über unserer Angebote sowie Schutzmöglichkeiten für gefährdete Kinder.

Weiterlesen …

Spendenübergabe der Firma Schübel

Die Firma Schübel, Antriebs- und Fördertechnik, aus Rottendorf unterstützt mit ihrer Weihnachtsspende die Arbeit für Mädchen und Frauen mit Gewalterfahrung. „Wir möchten nachhaltig in der Region helfen und finden die Arbeit von Wildwasser Würzburg e.V. so gut, dass wir hier uns hier gerne auch dieses Jahr wieder engagieren“, sagte Geschäftsführer Heiko Gabeli bei der Spendenübergabe. Psychologin Elisabeth Kirchner nimmt den Scheck in Höhe von € 1.200 gerne entgegen. Das Geld wird dafür eingesetzt, jugendliche Mädchen und junge Frauen über die Neuen Medien zu erreichen und ihnen ein Beratungsangebot zu machen.

Weiterlesen …

Veranstaltung "Diskriminierungsfreieres Nachtleben"

Interessante Veranstaltung am 11.12.17. 
Unsere Mitarbeiterin Elisabeth Kirchner wird bei der Veranstaltung über das Thema Sexismus und sexuelle Belästigung sprechen. Mehr Infos auch unter http://www.zivilcourage-wuerzburg.de/

Weiterlesen …

Bundestagung der DGfPI

Gestern und heute war die Bundestagung der DGfPI (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.V.) in Merseburg. Wir waren begeistert von so vielen guten Vorträgen und engagierten TeilnehmerInnen. Wildwasser Würzburg e.V. unterstützt selbstverständlich die Forderungen nach mehr Aufmerksamkeit für Kinderschutz und Kinderrechte!
Mehr Infos unter www.dgfpi.de 

Weiterlesen …

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Zum Internationalen Tag „Keine Gewalt gegen Frauen“ im Würzburger Rathaus Innenhof:

Wildwasser Mitarbeiterin Susanne Porzelt, Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake, die Vorsitzende der AWF Barbara Lehrieder und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Petra Müller-März (v.l.) hissen die Fahne „Frei leben“ um ein Zeichen zu setzen und betroffene Frauen zu ermutigen.

Weiterlesen …