Sexueller Missbrauch macht sprachlos

Aktuelles

Beratungsstelle - technischer Defekt an Internet- und Telefonverbindung vom 05.-08.08.2016

Die Beratungsstelle war wegen eines technischen Defekts an der Internet- und Telefonleitung vom 05.08. bis zum 08.08. telefonisch und auch per Email nicht zu erreichen. Bei Fehlermeldungen aus diesem Zeitraum bitten wir Sie, sich erneut an uns zu wenden. Ihr Wildwasser Würzburg e.V.- Team

Weiterlesen …

Childhood Projekt- Refugees welcome - Angebote

... "Nobody may touch you against your will!"

..."Niemand darf dich gegen Deinen Willen anfassen, verletzen, erniedrigen oder zum Sex zwingen!" Eine ebenso für Mädchen und Frauen nach Fluchterfahrung wichtige Botschaft, die wir mit diesem Flyer in verschiedenen Sprachen mitteilen möchten. Diese Flyer können Sie in größerer Anzahl kostenfrei bestellen, wenn Sie aus Würzburg oder aus der Umgebung sind. Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Weiterlesen …

Angeleitete Frauengruppe ab Dezember 2016

Wir möchten mit dieser Gruppe Frauen ansprechen, die in ihrer Kindheit und/oder Jugend sexuelle Gewalt erlebt haben, um in einer kleinen Gruppe weitere achtsame Schritte auf dem Weg der inneren Stabilität zu gehen.

 

Nähere Informationen am Telefon oder in einem Vorgespräch. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Weiterlesen …

Wildwasser Würzburg e.V. begrüßt neue Kollegin

 Seit dem 15.06.2016 ist Frau Judith Seehaber mit 20 Std./Woche als Psychologin in der Fachberatungsstelle tätig.

Wir freuen uns und heißen sie herzlich willkommen!

Weiterlesen …

Wildwasser Würzburg e.V. erhält großzügige Spende von 4000,- € von der PSD Bank Würzburg

Andrea Pamperrien, Geschäftsführerin der PSD Bank Filiale in Würzburg, übergab einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an Wildwasser Würzburg e.V.

Wildwasser Würzburg e.V. kann dank dieser großzügigen Spende weiterhin umgehend und im notwendigen Umfang betroffenen Mädchen und Frauen nach Gewalterfahrungen kompetente Beratung und Begleitung anbieten.

Weiterlesen …

World Childhood Foundation- Projekt gegen sexuelle Gewalt an Flüchtlingskindern

Das Projekt, das Wildwasser Würzburg dank der Förderung der World Childhood Foundation in den nächsten drei Jahren umsetzen kann, nimmt geflüchtete Mädchen und Jungen in den Blick, die in besonderer Weise belastet sind und daher der Unterstützung und des Hinschauens bedürfen.

 

Wenn Sie sich von den Angeboten angesprochen fühlen, nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf!

 

 

(siehe Pressemitteilungen)

Weiterlesen …