Therapeutische Begleitung

Jugendliche und junge Frauen bis 23 Jahren können neben der Beratung auch ein Therapieangebot erhalten.
Vielleicht ist es schon lange her, dass du Gewalt erleben musstest und du glaubst, es müsste jetzt endlich vorbei sein mit den schlimmen Gefühlen.
Trotz vielen Jahren, die dazwischen liegen, kann es sein, dass dich Erinnerungen und Bilder an das Erlebte quälen und du das Gefühl hast, dass es einfach nicht aufhört. Du hast bei uns die Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig zu Therapieterminen zu kommen um dich, deine Gedanken, Empfindungen und Gefühle und deine Stärken besser kennen zu lernen. Wenn du eine Therapeutin in einer Praxis suchst, bei der du mit den Themen, die dich bewegen, gut aufgehoben bist, können wir dir bei deiner Suche behilflich sein. Das gilt auch dann, wenn du dich dazu entschieden hast, die Therapie in einer Klinik zu machen, in der du für mehrere Wochen intensivere Unterstützung hast. Gerne beraten wir dich, was für dich in Frage kommen könnte.

Wir glauben dir und nehmen dich ernst!