Jahresbericht 2023 erschienen

In unserem Jahresbericht geben wir Einblicke in unsere Arbeit: 2023 war Wildwasser Würzburg e.V. für 647 Menschen eine erste Anlaufstelle. In 575 Fällen fanden ein oder mehrere Beratungsgespräche statt. Wir geben einen Einblick in die Beratung bei einer Vermutung auf sexuellen Missbrauch oder von Müttern nach Gewaltbeziehung bei gemeinsamer Elternschaft. Lesen Sie hier, was uns 2023 noch beschäftigt hat, wie sich die Zahlen genau verteilen oder mit welchen Anliegen Klient*innen sich an uns Weiterlesen [...]

8. März – internationaler Frauen*tag/feministischer Kampftag

Am 08. März ist internationaler Frauen*tag oder auch feministischer Kampftag genannt. Dieser Tag steht symbolisch für den Kampf um gleiche Rechte für Mädchen* und Frauen*. Menschen gehen am 8. März auf die Straße um ihren Einsatz für Gleichberechtigung sichtbar zu machen und/oder ihre Solidarität zu zeigen. Selbstverständlich findet der Kampf nicht nur am 8. März statt, sondern das ganze Jahr über. Jeden Tag kämpfen Frauen* auf der ganzen Welt für einen gleichberechtigten Zugang Weiterlesen [...]

Spende von Energiewelt-info GmbH

Die Energiewelt-info GmbH aus Bad Mergentheim hat sich entschieden, mit einer großzügigen Spende von 5.000 € an den Verein Wildwasser Würzburg e.V. ein deutliches Zeichen der Solidarität und Unterstützung für Opfer sexueller Gewalt zu setzen. Diese Spende wurde von den Geschäftsführern der Energiewelt-info GmbH, Andreas Schneider und Martin Werani, im Namen des gesamten Unternehmens überreicht. Herr Werani betonte bei der Übergabe die Bedeutung des Engagements für gesellschaftliche Weiterlesen [...]

Spende von Knoesel & Ronge Vermögensverwaltung

Bereits seit einigen Jahren unterstützt die Würzburger Vermögensverwaltung Knoesel & Ronge unseren Verein Wildwasser Würzburg e.V. in der Vorweihnachtszeit. Auch 2023 überreichten Herr Dr. Ronge und Herr Knoesel eine Spende in Höhe von 1000 € an die Geschäftsführerin Antje Sinn. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Spende. v.l.n.r: Dr. Ulrich Ronge, Antje Sinn von Wildwasser Würzburg e.V., Jochen Knoesel Weiterlesen [...]

Spende von Brose Würzburg

Der Brose Standort Würzburg engagiert sich schon seit vielen Jahren für lokale Projekte und Initiativen. Am 21. November kamen einige Vertreter der unterstützten Vereine an den Standort und stellten ihre Initiativen vor, die durch die Spenden möglich wurden. Dabei entstand ein reger Austausch über die Situation von bedürftigen bzw. betroffenen Menschen und die Vereinsvertreter vernetzten sich über die verschiedenen Tätigkeitsfelder hinweg. Auch Wildwasser ist einer dieser Vereine. Wir Weiterlesen [...]

Spende des Lions Clubs Würzburg

Herr Clemens Voll vom Lions Club Würzburg Löwenbrücke überreichte im Ratssaal des Rathauses eine Spende in Höhe von € 5.000.- an Wildwasser Würzburg e.V. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Christian Schuchardt bedankte sich Elisabeth Kirchner für die großzügige Zuwendung zur Unterstützung der Arbeit mit traumatisierten Mädchen und deren Unterstützungspersonen. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Spende. C. Schuchardt, E. Kirchner, C. Voll  (Foto: Stadt Würzburg) Weiterlesen [...]

Veranstaltungshinweise im November – Aktionsmonat rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Am 25.11., dem „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ engagieren sich weltweit Menschen gegen die Verletzung von Frauenrechten und setzen ein Zeichen gegen die täglich verübte Gewalt an Mädchen und Frauen. Ein Tag der Solidarität, der betroffenen Frauen Mut machen soll: Ihr seid nicht alleine, die Gewalt soll aufhören, ihr habt ein Recht auf Schutz! Wildwasser Würzburg e.V. unterstützt die kostenfreien Veranstaltungen zum Internationalen Aktionstag, zu denen Weiterlesen [...]

Jahresbericht 2022 erschienen

In unserem Jahresbericht geben wir Einblicke in unsere Arbeit: 2022 war Wildwasser Würzburg e.V. für 621 Menschen eine erste Anlaufstelle. In 578 Fällen fanden ein oder mehrere Beratungsgespräche statt. Wir haben das Bundesinnovationsprogramm „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ - Hilfen für Frauen und Mädchen mit komplexen Gewalterfahrungen beendet. Lesen Sie hier, was uns 2022 noch beschäftigt hat, wie sich die Zahlen genau verteilen oder mit welchen Anliegen Klient*innen sich an uns Weiterlesen [...]

Bundesinnovationsprogramm „Hilfen für Frauen mit komplexen Gewalterfahrungen“

Von April 2021 bis Dezember 2022 wurde Wildwasser Würzburg e.V. im Rahmen des Bundesförderprogramms „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ unterstützt. Sehr dankbar und voller Respekt unseren Klientinnen und Netzwerkpartner*innen gegenüber blicken wir auf diese 21-monatige Projektzeit im zurück. Hier erhalten Sie weitere Informationen und Veröffentlichungen zum Projekt. Sie finden einen Einblick in die Struktur, die Inhalte und Methoden der Fortbildungen sowie den ausführlichen Projektbericht. Weiterlesen [...]

Spende von der Bäckerei Peter Schmitt GmbH

Zur Feier des Weltfrauentags am 08. März veranstaltete die Bäckerei Peter Schmitt gleich eine ganze Womens Week, die dem Verein Wildwasser Würzburg e.V. zugutekam. Während dieser Woche wurden Womens Week Amerikaner verkauft, von denen jeweils 25 Cent im Spendentopf landeten. Insgesamt wurden 3593 Amerikaner verkauft, was einer Spendensumme von 898,25 € entsprach. Diese Summe rundete Geschäftsführer Johannes Schmitt auf 950 € auf und übergab die Spende nun in symbolischer, essbarer Weiterlesen [...]


Fachberatungsstelle

Theresienstraße 6-8
97070 Würzburg

Telefon: 0931 13287
Fax: 0931 13274

E-Mail: info@wildwasserwuerzburg.de

Sprechzeiten

Mo - Do
13:00 - 14:00 Uhr

Di
16:00 - 18:00 Uhr

Do
09:00 - 11:00 Uhr

Offene Beratungszeit

für Mädchen und junge Frauen
mittwochs: 14:00 - 16:00 Uhr

Social Media

Foto Strand/Dünen: www.pixabay.com / Sinousxl  | Foto Leuchtturm: www.istockphoto.com / floridastock | Foto Mädchen: Agentur schwecke.mueller München

Programmierung: Christian Kornacker